Montag, 11. Dez 2017 -- 15:51:09

Debian

unnötige Applikationen und Dienste aus dem Autostart der Desktop-Session entfernen

Beim Einloggen in eine Linux Desktop-Umgebung werden -je nach verwendetem Desktop-System (wie z. B. LXDE, GNOME, KDE, XFce...)- in der aktuellen Session viele weitere Programme und Dienste direkt mit gestartet (Autostart).

schlecht lokalisierte Namen von Desktop-Autostart-Applikationen

Beim Starten einer Desktop-Umgebung unter Linux werden -je nach verwendetem System (z. B. LXDE, GNOME, KDE, XFce...)- in der gestarteten Session gleich noch eine weitere Palette von Programmen mitgestartet (Autostart).

Debian Jessie: "sux"-Funktionalität mittels PAM nachbilden

Wer unter Debian Jessie das Tool "sux" schmerzlich vermisst, dem kann unter Debian 8 (aka Jessie) mit Bordmitteln geholfen werden.

Für die dauerhafte Übergabe der X-Session an root muss ab Debian 8/Jessie nur noch ein Eintrag in der Datei /etc/pam.d/su vorgenommen werden.

In diese Datei fügt man zum Schluss (aber *VOR* den "includes") folgendes hinzu:

session optional pam_xauth.so

GOG-Downloader 2.26 für Debian Linux 7 Wheezy und Debian 8 Jessie (32 und 64bit)

Der GOG Downloaders für Linux ist in der Version 2.26 erschienen.

Die Pakete für Debian Wheezy und Jessie (32 und 64 Bit) sind wie üblich im Repository für Wheezy, Repository für Jessie und auf der Download-Seite verfügbar.

Debian-Repository für Linux GOG-Downloader jetzt auch für Debian 8 (Jessie)

Neben dem bekannten Repository für Debian 7 (Wheezy) gibt es ab sofort auch ein eigenes Repository für Debian 8 (Jessie).

Einfach in der sources.list folgenden Eintrag ergänzen (bzw. ersetzen, falls bisher das Wheezy-Repository benutzt wurde):

deb http://mash-systeme.de/debian/ jessie main

GOG-Downloader 2.25 für Debian Linux 7 Wheezy und Debian 8 Jessie 32 und 64bit

Der GOG Downloaders für Linux ist in der Version 2.25 erschienen.

Die Pakete für Debian Wheezy und Jessie (32 und 64 Bit) sind wie üblich ist im Repository und auf der Download-Seite verfügbar.

Die Pakete funktionieren auch unter Debian 8 (Jessie) einwandfrei!

Debian-Repository für Linux GOG Downloader

Für den Linux GOG-Downloader gibt es nun ein eigenes Debian-Wheezy-Repository.

Einfach in der sources.list folgenden Eintrag ergänzen:

deb http://mash-systeme.de/debian/ wheezy main

Danach kann mit apt-get update && apt-get install lgogdownloader das jeweils aktuelle Package installiert werden.

Debian Linux: IP oder Host aus Denyhosts-Datenbank löschen

Wer schon einmal den Fall erlebt hat, dass er sich selbst dank "Denyhosts" aus seinem Debian-System ausgesperrt hat, für den gibt es ein Skript zum "selbst entsperren":

/usr/share/denyhosts/DenyHosts/dh_reenable <IP oder HOSTNAME>

Für alle anderen Linux/BSD-Anwender bleibt immer noch der "händische Weg".

Seiten

RSS - Debian abonnieren