Donnerstag, 25. Mai 2017 -- 07:05:41

Firefox

Firefox: automatisches Abspielen von Videos verhindern

Um beim Firefox das automatische Abspielen von Videos und anderen Medien zu verhindern, hilft derzeit nur ein Eingriff in die

about:config

Dort wird der Eintrag

media.autoplay.enabled

auf false gesetzt.

Integrierter PDF-Viewer in Firefox abschalten

Möchte man den integrierten PDF-Betrachter in Firefox abschalten, geht man wie folgt vor:

1) in die Adresszeile von Firefox

about:config

eingeben, und den möglicherweise erscheinenden Hinweis bestätigen.

2) in der Suchzeile

pdfjs.disabled

eingeben und den Wert durch einen Doppelklick auf

true

ändern. Nun ist der auf Javascript basierende interne PDF-Betrachter des Firefox abgeschaltet.

Firefox: Hash-Übertragung an Google deaktivieren

Wer nicht möchte, daß der Hash einer heruntergeladenen Datei an das
Safe-Browsing-API von Google gesendet wird, ruft about:config auf,
sucht nach

browser.safebrowsing.appRepURL

und bearbeitet den String so, dass er leer ist.

„[ ] Suchvorschläge anzeigen“ in den Einstellungen für Suchmaschinen
deaktiviert das Senden jedes einzelnen Zeichens, das ins Suchfeld
eingegeben wird

Firefox 29: Add-On-Leiste hinzufügen

Wer beim Firefox 29 die Add-on-Leiste vermisst, dem empfehle ich folgendes Add-On:

The Addon Bar (restored)

Firefox: Tabs und Tab-Leiste unterhalb Symbolleisten anzeigen

Sollen Tabs und/oder die Tab-Leiste im Firefox unterhalb der Symbolleisten -und somit direkt über dem eigentlichen Inhalt- angezeigt werden, muss in

about:config

der Wert browser.tabs.onTop auf false gesetzt werden.

UPDATE für FF 29:

Leider funktioniert dies nicht mehr ab Firefox 29.

Für FF 29 muss im FF-Profil-Ordner im Unterordner chrome die Datei userChrome.css mit folgendem Inhalt erstellt werden:

Firefox: Speeddial / Schnellauswahl abschalten

Die beim Start und Öffnen von neuen Tabs standardmäßig angezeigte Schnellauswahl (Speeddial) lässt sich im Firefox mittels about:config deaktivieren.

Hierzu muss der Parameter browser.newtabpage.enabled einfach auf false gesetzt werden.

Wird Firefox-Sync verwendet, sollte zusätzlich auch services.sync.prefs.sync.browser.newtabpage.enabled ebenfalls auf false gesetzt werden.

Firefox: bisherigen Download-Manager (vor FF 20) benutzen

UPDATE: seit Firefox 26 muss ein Addon dafür verwendet werden, da Mozilla weitreichende Veränderungen im Firefox vorgenommen hat.

Original-Eintrag:

Ab Firefox 20 wird standardmäßig ein neuer Download-Manager verwendet.

Soll auch weiterhin der bisherige und in einem eigenem Fenster ablaufende Download-Manager genutzt werden, so muss dies über about:config konfiguriert werden.

RSS - Firefox abonnieren